BlackBerry Passport 

Zurück zu: BlackBerry

Top-Features

  • 13 Megapixel-Kamera
  • 32 GB interner Speicher
  • 2,2 GHz Quad-Core-Prozessor

Der BlackBerry Passport kombiniert ein extra großes Display mit einem revolutionären, touch-fähigen Keyboard. BlackBerry kreiert das Keyboard komplett neu, so dass die gesamte Größe des Gerätes jederzeit genutzt wird. Produktivität steht damit eindeutig im Mittelpunkt, und das Arbeiten auf diesem Telefon wird für alle Heavy-User, aber auch für kreative Köpfe und Multimedia-Fokussierte zum Vergnügen.


    Unser Vorschlag

    9,90 €
    einmalig mit  Red 3 GB
    zuzüglich
    mtl. Tarifaufpreis bei vergünstigtem Handy10,00 €
    mtl. Tarifpreis54,99 €

    Sofort lieferbar, Lieferzeit 2 bis 4 Werktage

    textContent

    Top-Eigenschaften BlackBerry Passport

    Standby-Zeit bis zu 304 Stunden  
    Gesprächszeit bis zu 23 Stunden  
    LTE/4G    
    Megapixel 13   
    Interner Speicher Bis zu 32 GB   
    Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel  
    Unterstützt Speicherkarten bis 128 GB  
    Prozessor Quad-Core mit 2,2 GHz   
    SAR-Wert 0,33 W/kg  

    Lieferumfang

    • BlackBerry Passport
    • Li-Ion Akku 3450 mAh (nicht austauschbar)
    • Netzteil
    • Stereo-Headset
    • USB-Kabel
    • Bedienungsanleitung


    Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten:

    Alle Top-Eigenschaften BlackBerry Passport

    Standby-Zeit bis zu 304 Stunden Maximale Laufzeit bis zur nächsten Akku-Aufladung
    Gesprächszeit bis zu 23 Stunden Maximale Gesprächsdauer bis zur nächsten Akku-Aufladung
    Abmessungen 128 x 90,3 x 9,3 mm Größe der Hardware in Höhe x Breite x Tiefe
    Gewicht 194 Gramm
    Farbe Schwarz 
    Downloadgeschwindigkeit Bis zu 150 Mbit/s Max. Download-Geschwindigkeit
    Uploadgeschwindigkeit Bis zu 50 Mbit/s Max. Upload-Geschwindigkeit
    Betriebssystem BlackBerry 10.3 
    Interner Speicher Bis zu 32 GB 
    Speicher erweiterbar verfügbar Erweiterung des internen Speichers durch eine Speicherkarte
    Unterstützt Speicherkarten bis 128 GB Unterstützt Speicherkarten bis zur angegebenen Größe
    Arbeitsspeicher 3072 MB Zwischenspeicher für gestartete Anwendungen/geöffnete Dateien
    Prozessor Quad-Core mit 2,2 GHz  Zuständig für die Rechengeschwindigkeit von Betriebssystem und Programmen (MHz und GHz bestimmen die Geschwindigkeit)
    Handytyp Standard  Bauart des Handys
    SAR-Wert 0,33 W/kg

    Display(s) BlackBerry Passport

    Display-Diagonale in Zoll (Inch) 4.5 Zoll
    Display-Diagonale 11,43 cm
    Auflösung 1440 x 1440 Pixel Anzahl der darstellbaren Bildpunkte
    Farbtiefe 16000000 Farben Maximal darstellbare Anzahl von Farben im Display

    Digitalkamera BlackBerry Passport

    Megapixel 13 
    Fotoauflösung 4128 x 3096 Pixel Auflösungsgröße bestimmt die Bildqualität
    Frontkamera für Videotelefonie/Videochat verfügbar Vom Gesprächspartner im Display gesehen werden (z.T. nur mit zusätzlicher App nutzbar)
    Megapixel Frontkamera
    Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel Bestimmt die Qualität der Videoaufnahme

    Konnektivität BlackBerry Passport

    LTE/4G verfügbar Mit LTE/4G-Geschwindigkeit (bis zu 225 Mbit/s) im Internet surfen oder Daten herunterladen
    VoLTE nicht verfügbar HD-Voice Gesprächsqualität im Vodafone 4G/LTE-Netz
    UMTS Broadband verfügbar Mit bis zu 42,2 Mbit/s im Internet surfen oder Daten herunterladen
    UMTS verfügbar Mit bis zu 384 Kbit/s im Internet surfen oder Daten herunterladen
    GPRS verfügbar Standard um mobile Daten zu übertragen
    Quadband verfügbar Unterstüzt vier GSM-Frequenzen (850, 900, 1800 und 1900 MHz)
    Triband verfügbar Unterstüzt drei GSM-Frequenzen (900, 1800 und 1900 MHz)
    W-LAN verfügbar Drahtlose Netzwerkverbindung
    Bluetooth verfügbar Funkschnittstelle zur Verbindung mit anderen Geräten
    Bluetooth-Version 4.0 
    Infrarotschnittstelle nicht verfügbar Kabelloser Austausch von Daten über eine Sichtverbindung
    GPS-Empfänger verfügbar Satellitengestütztes System zur weltweiten Positionsbestimmung
    NFC verfügbar Near Field Communication - Standard für den kontaktlosen Austauch von Daten
    HDMI verfügbar High Definition Multimedia Interface (teilw. nur mit Adapter möglich, z.B. MHL)
    USB-Anschluss verfügbar (z.B. zur Synchronisation mit PCs, Notebooks, Tablets)
    SIM-Kartentyp Nano SIM 

    Unterhaltung BlackBerry Passport

    MP3-Player verfügbar Abspielen von MP3-Dateien
    Radio verfügbar Integriertes UKW-Radio
    MusicDownload nicht verfügbar Musik in MP3-Qualität herunterladen
    MobileTV verfügbar Ausgewählte Programme und TV-Highlights unterwegs ansehen
    Videos online ansehen verfügbar Videos online ansehen
    Stereolautsprecher verfügbar
    MMS verfügbar Nachrichtenversand mit farbigen Bildern und Tönen
    Java verfügbar Java-basierte Spiele und Anwendungen nutzen

    Bedienung BlackBerry Passport

    Touchscreen verfügbar Bedienung durch berührungsempfindliches Display
    QWERTZ-Tastatur verfügbar Texte über eine vollwertige Tastatur eingeben
    Freisprechfunktion verfügbar Gespräche über den integrierten Lautsprecher
    Sprachwahl verfügbar Gespeicherte Nummern per Sprache anrufen
    Sprachbefehle verfügbar Menüpunkte per Sprache aufrufen

    Organizer BlackBerry Passport

    Diktierfunktion verfügbar
    E-Mail Client verfügbar E-Mails senden und empfangen
    E-MailConnect verfügbar Automatischer Empfang von E-Mails auf dem Handy
    Kalender verfügbar Eingabe von Terminen & Aufgaben mit Tag- & Uhrzeitangabe
    Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten:

    Bewertungzusammenfassung

    In Zusammenarbeit mit PowerReviews
     
    4.9

    (auf 21 Bewertungen basierend)

    95%

    der Bewerter würden es einem Freund weiterempfehlen.

    Von 21 Kunden bewertet

    Bewertungen werden angezeigt 1-10

    Zurück zum Anfang

    Vorherige | Nächste »

    (2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    5.0

    Blackberry Rules

    Von MaGro

    aus Backnang

    Verifizierter Bewerter

    Nach einem Z30 von BlackBerry dachte ich es gibt nichts besseres, gutes OS, bedienerfreundlich, stabile Software, und Sicherheit die im Smartphone Dschungel ihres gleichen sucht, topt das Passport das Z30 nochmal um einiges. Das quadratische Display ist schon besonderes, und zieht auch die Blicke anderer auf sich. Kongenial ist auch die Bildschirmsperre per Zahlenbild. Kein Zuschauer erahnt welche Zahl und welchen Fleck man definiert hat um das Gerät zu entsperren.
    Alles in allem ist das Passport die finale Entwicklung eines Produkt's das man im weltweiten Wettbewerb der Hersteller erst mal finden muss.
    Mein Passport wird auf jeden Fall solange bleiben bis ich etwas vergleichbares finde.
    Ich kann BlackBerry und die Geräte von BlackBerry nur empfehlen.

    (2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    5.0

    top for the business

    Von AaronEntrich

    aus Bremen

    Es unterstützt mich und erleichtert mir den stressigen Manager-Alltag ungemein.

    Kein nerviges zoomen oder hin und her drehen mehr - sondern gleich alles sehen.

    Die Organizer und Business-Funkionen sind sehr strukturiert und angenehm einfach zu pflegen.

    Ich bin rund um zu frieden damit.
    Und das sage ich - als jemand, der äußerst penibel ist.

    FAZIT:
    Würde ich jedem empfehlen, der ein Business-Handy benötigt. Für jeden anderen, mag es nur Prestige mit sich bringen, da die Leistung für Otto-Normal Verbraucher nicht ausgeschöpft und abgerufen wird

    (0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    3.0

    nict so gut

    Von Krauße

    aus Rudolstadt

    Mann kann leider nicht genug app's herunter laden wie mann es von Samsung oder iphone gewöhnt ist aber Akku ist sehr gut

     
    5.0

    Blackberry Passport

    Von Tom

    aus Stein am Rhein Schweiz

    Sehr gutes Produkt wenn das geschäftliche Arbeiten im Vordergrund steht

    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    5.0

    Das Passport ist mehr als nur ein gutes Handy

    Von Harry Akuji

    aus Hanau

    Verifizierter Bewerter

    Seit ich das Blackberry Passport nutze mit 10.3 muss ich feststellen das es wirklich jedem anderen System weit Überlegen ist.
    Als ehemaliger Android und Windows Phone Nutzer kann ich das mit fug und recht behaupten.
    Alleine der HUB ist ein Geniestreich,mit einem blick alles im Überblick ,BBM,Whatsapp,Email Konten,SMS,usw das ist einfach Genial.

    Ich kann für mich und für etliche andere Nutzer nur hoffen das es Blackberry auch weiterhin geben wird und noch viele Menschen in den Genuss kommen das selber zu erkennen.

    (2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    4.0

    Verbindungen/Eingaben

    Von Hinz ohne Kunz

    aus Bad Krozingen

    Ich habe seit einigen Monaten ein BB Passport und bin,
    bis auf eine Sache (dazu später mehr),
    höchst zufrieden. Daher würde ich diesem Gerät auch gerne 5 Sterne geben.

    Leider jedoch muss ich feststellen, dass die Übernahm
    von Eingaben in verschiedenen Programmen (zum Beispiel Onlinebanking)im Internet Explorer nur zögerhaft möglich ist.
    Im Vergleich zu Modellen von Apple tritt bei mir des Öfteren folgender Fall auf:
    Ich gebe eine Kombination von Zahlen und Buchstaben ein,
    und irgendwann merke ich dass das Passport diese Infos nicht mehr aufnimmt. Dann folgen zunächst einmalig Unterstriche im Programm. Eine weitere Eingabe lässt dann die bisherigen Daten komplett verschwinden.
    Ausweg: Man registriert, wann das Passport keine Infos mehr aufnimmt, tippt auf ein anderes Feld, kehrt dann zum eigentlichen Eingabefeld zurück und kann weiter machen.
    Nur das kann es ja wohl nicht sein.
    Daten, die super schnell eingegeben und übermittelt werden sollen, gestalten sich zum Horror Trip bei Feinkost Zipp!?
    Ich möchte aber auch nicht ausschliessen, dass es sich
    um ein Einstellungsproblem handeln könnte. Daher meine Frage in die Runde?
    Gibt es hierfür eine Lösung?

    (2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    5.0

    Das Quadrat

    Von Ralf Hohl

    aus Kamp-Lintfort

    Über Größe, Form und Tastatur kann man streiten aber nicht über das quadratische Display. Zum Surfen und für Texte gibt es kein besseres Erlebnis als dieses Quadrat.
    Als alter BB Nutzer hatte ich lange das Nachsehen, bin zwischendurch beim iPhone gelandet (sehr gutes Handy und OS), aber mit BB10 und vor allem in der aktuellen Version 10.3 stellt BB fast alles in den Schatten was die Nutzerfreundlichkeit angeht.

    (3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    5.0

    Das Beste was es derzeit am Markt gibt

    Von Spielt keine Rolle

    aus Bayern

    Verifizierter Bewerter

    Bereits der Einstieg in die "BlackBerry-Welt" durch Z10, Z30, Q5, Q10, BB Classic usw...
    ..aber spätestens der BlackBerry Passport
    lassen alles "Andere" zu "Kinderspielzeug" werden.....
    ....wer also etwas "zum Spielen" sucht, mit dem man eventuell auch telefonieren kann, kann vielleicht wo anders fündig werden....
    Es gibt hier noch viele unabhängige Beurteilungen von Kunden, nicht Verkäufern, auf Seiten die ich hier nicht angeben "soll" ....
    Dort urteilen dann vom Student, über Arzt, Ingenieur, Schüler usw.....oft haben diese das neue iPhone zurück geschickt usw....
    Der einzige "Fehler" von BB ist meiner Meinung nach, dass diese mit Marketing mehr oder anders in die Offensive gehen sollten ...
    Ihr bekommt hier mit dem besten mobilen Netz die beste, erwachsene, ausgereifte und durchdachte Hardware ....
    Urteilt selbst und fragt Euch ....ob Ihr das haben wollt....braucht was alle haben und nur bunter "Einheizsbrei" ist der weder belastbar ...noch ausgereift ist

    (1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    5.0

    Das beste Gerät seit langem

    Von Roadrunner

    aus Hamburg

    Früher begesiterter BB Nutzer, dann zu Apple gewandert und nun mit offenen Armen zurück zu BB.
    Ich kann mich meinen vorherkehenden Kommentieren nur anschliessen. Das beste Smartphone wo gibt!
    Und für App-Junkies: Auf dem Passport können alle Android Apps genutzt werden.

    (28 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich)

     
    5.0

    Ein smartes Phone, das seinen Namen doppelt verdient

    Von Zollverein

    aus Frankfurt

    iPhone und Passport ein paar Tage parallel in der Übergangsphase: Viele schreiben sonst "zwei Tage ans Format gewöhnen" – ich sag's umgekehrt: Nach zwei Tagen versuche ich verzweifelt, am iPhone nach oben zu wischen, um es anzuschalten. Das spricht Bände über die innovativere Benutzerführung.

    Blend, Hub, Konnektivität, Telefonie: alles vom Feinsten.
    Materialanmutung: Höchstwertig.
    … Und man kann sogar damit telefonieren. Mit klarem Empfang. Auch dort, wo das iPhone sonst "no service" sagt.

    Zwei kleine Details, die mir besonders gefallen:
    1.) Besprechungsmodus
    Ist ein Kalender-Event eingetragen mit Status "nicht verfügbar" schaltet das Telefon automatisch wahlweise stumm, auf Vibration oder lässt nur Anrufe durch. Sollte es das bei iOS auch geben, ich hab die Funktion nie gefunden (so wie Dutzende andere auch, die in Meetings hektisch nach ihren piependen iPhones kramen)

    2.) Integration im Auto
    Nein, ich möchte mir kein neues Auto kaufen, nur weil es jetzt in ausgewählten Modellen CarPlay gibt, was das iPhone integriert. Ich möchte auch nicht während der Fahrt am iPhone rumdrücken, damit ich Siri auf dem Freisprecher habe. Aber es gibt eine smarte Lösung: Der BlackBerry erkennt, wenn die Bluetooth-Verbindung mit einem Auto hergestellt ist. Dann erscheint im Telefonbuch ganz oben ein Telefonbucheintrag zum Siri-Pendant BlackBerry Assistant: Aktivierbar, ohne die Hände vom Steuer und die Augen von der Straße zu nehmen. So klappt's auch auf der Autobahn, mal eben eine Notiz anzulegen oder eine Mail zu beantworten.
    Apropos diktieren: Der Assistant versteht im Gegensatz zu Siri auch Satzzeichen. Während ich früher verzweifelt versucht habe "Komma, Ausrufezeichen" einzusprechen (Siris Ergebnis: Deine Nachricht lautet "Ausrufezeichen"), klappt das jetzt einwandfrei.

    So will ich's haben, so geht Innovation für ein smartes Phone.

    Bewertungen werden angezeigt 1-10

    Zurück zum Anfang

    Vorherige | Nächste »

    empty area

    Schritt für Schritt

    1

    Handy wählen

    2

    Tarif

    Warenkorb


    Netzabdeckung